Königsallee 26 Düsseldorf

Juhr Architekturbüro für Industriebau- und Gesamtplanung hat den Auftrag zur Neukonzeption des Büro- und Geschäftshauses Königsallee 26 in Düsseldorf erhalten.

Das Objekt Königsallee 26 ist das dritte Gebäude auf der Düsseldorfer Luxusmeile, nach der Kö 24 (BVLGARI) und Kö 74 (Geox), dass von Juhr Architekturbüro für Industriebau- und Gesamtplanung geplant wird. Bei allen drei Gebäuden dominiert in den Fassaden der Werkstoff Holz: In Verbindung mit Naturstein und Glas wird eine der Lage angemessene hohe Wertigkeit erreicht.