DR. BARBARA GAY

Rechtsanwältin
Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht

Telefon
+49-211-498 499 57
Mobil
+49-151-424 883 46
Fax
+49-211-513 656 34

E-Mail
post@rechtsanwalt-gay.de

Weblink
www.rechtsanwalt-gay.de

 

Wenn Partnering keine Worthülse ist, sondern die Verträge klar und fair und die Schnittstellen durchdacht sind, kann fast jedes Bauprojekt gelingen.
KERNKOMPETENZEN
  • Beratung bei der Realisierung und Abwicklung von Bauvorhaben
  • Vertragsgestaltung
  • Projektbegleitung
  • Mängel-, Schadensersatz- und Honorarmanagement.
PUBLIKATIONEN
Gay, Welche Regeln der Technik gelten bei baulichen Veränderungen, Der Bausachverständige, 03-2013

Gay, Vertragsgestaltung zur Sicherung schadstoffarmen Bauens, Der Bausachverständige, 02-2013

Gay/Goertz, Auch Götter kommen am BGB nicht vorbei, Rheinische Post vom 06.02.2013

Gay, in: Bachmann/Lange (Hrsg.), Mit Sicherheit gesund bauen, „Rechtliche Dimensionen von Baustofflabels“ und „Das neue europäische Bauproduktenrecht – Auf dem Weg zu schadstoffärmeren Bauen“, 2012

Gay, in: 1. VDB-Baubiotagung – Gebäudeschadstoffe, Bauphysik, gesunde Innenraumluft, „Kann man die Verpflichtung zum schadstoffarmen Bauen vertraglich festlegen?“, AnBUS e.V. Verlag, 2012

Gay/Beyen, Reparatur und Instandsetzung von Wärmedämmverbundsystemen – Vom sorglosen Umgang mit dem Verlust von Zulassungen, Der Bausachverständige, 04-2012

Gay, Verträge über die Herstellung, Lieferung und Montage von Baustoffen und Bauteilen, in: Wirth / Kuffer, der Baustoffhandel 2010

Gay, Die Mängelhaftung des Baustoffherstellers, BauR 2010, 1827

Gay, Interview in der Rheinischen Post vom 26.03.2010 zum Thema „Emissionen von Baustoffen“

Gay, Anmerkung zu BGH, Urteil vom 23.07.2009, VII ZR 151/08 in ZfIR 2009, 816

Gay, Der Beginn der Verjährungsfrist bei Bürgschaftsforderung in NJW 2005, 2585 ff.

Gay, Abweichende Versteigerungsbedingungen gem. §59 ZVG, Köln, 2001

REFERENZEN

Teekanne GmbH & Co. KG, Düsseldorf

Vertragsgestaltung und baubegleitende Beratung bei der Standortentwicklung der Teekanne GmbH & Co. KG, Düsseldorf

Papierhaus auf dem Gelände der Zeche Zollverein

Begleitung und Abwicklung des Projektes „Papierhaus auf dem Gelände der Zeche Zollverein Essen“ Dratz & Dratz Architekten, Oberhausen

Schulsanierung der Stadt Rees

Juristische Begleitung einer Schulsanierung der Stadt Rees